­

Inkontinenz

Die Inkontinenz berührt einen sehr persönlichen und intimen Bereich des Lebens. In der Pflege sind neben den richtigen Pflegehilfsmitteln daher Taktgefühl und Einfühlungsvermögen von besonderer Wichtigkeit. Pflege und [...]

Lähmung

Eine Lähmung erschwert den Alltag für eine pflegebedürftige Person auf vielfältige Weise und hat nicht nur physische, sondern auch psychische Auswirkungen. Pflegepersonen haben deshalb die wichtige Aufgabe, die [...]

Multiple Sklerose

Im Fokus der Pflege von Pflegebedürftigen mit Multipler Sklerose (MS) steht die Erhaltung der Selbstständigkeit. Eine wichtige Aufgabe der Pflegeperson ist deshalb, dem Pflegebedürftigen ein möglichst eigenständiges Leben [...]

Arthrose

Arthrose ist eine weit verbreitete Erkrankung, bei der die Gelenke nach und nach ihre Beweglichkeit verlieren, umgangssprachlich wird sie als Gelenkverschleiß bezeichnet. In der täglichen Pflege müssen die [...]

Depression

Depressionen sind bei pflegebedürftigen Menschen keine Seltenheit. Vor allem ältere oder alleinstehende Personen leiden häufig unter den Symptomen des Krankheitsbildes. Davon wird auch die tägliche Pflege beeinflusst. Pflege [...]

Alzheimer

Die Demenzerkrankung Alzheimer sorgt dafür, dass Betroffene zunehmend ihr Erinnerungsvermögen und ihre Selbstständigkeit verlieren. Für pflegende Angehörige aber bedeutet die Betreuung eine hohe körperliche und psychische Belastung. Pflege [...]

Osteoporose

Wer an der Knochenerkrankung Osteoporose leidet, muss sich im Alltag deutlich vorsichtiger bewegen als gesunde Menschen. In der Pflege erfordert die Erkrankung eine erhöhte Aufmerksamkeit sowie eine kalziumhaltige [...]

Bluthochdruck

Bluthochdruck ist eine Erkrankung, die im Zusammenhang mit einer Medikamenteneinnahme häufig Nebenwirkungen erzeugt. Bei Patienten und insbesondere älteren Pflegebedürftigen führt das zu Unverständnis für die Therapie – Pflegepersonen [...]