Ihre Karriere bei Dr.Weigl & Partner

Warum bei Dr. Weigl & Partner arbeiten

Wir wollen die Welt ein bisschen besser machen.

Wir stehen für die Rechte von Menschen ein, die einen gesetzlichen Anspruch auf Pflegeleistungen haben, diesen aber nur erhalten, wenn sie diverse bürokratische Hürden überwinden.

Wir unterstützen Pflegebedürftige und ihre Angehörigen schnell und unbürokratisch.

Viele Menschen erhalten nicht die Pflegeleistung, die Ihnen zusteht.

Wenn Sie der gleichen Meinung sind, und uns helfen möchten dies zu ändern, sind Sie bei Dr. Weigl genau richtig.

Unser Arbeitsethos

Sie sind ungeduldig. Sie wollen schnell helfen.
Nicht nur die Betroffenen selbst, sondern auch deren Angehörige sind oft überfordert, wenn sie plötzlich aufgrund besonderer Lebensumstände, wie z.B. einer schweren Krankheit, dazu gezwungen sind, die Ihnen gesetzlich zustehenden Pflegeleistungen beantragen zu müssen. Unter Zeitdruck die besten Entscheidungen zu treffen ist eine besondere Herausforderung. Die damit einhergehende seelische Belastung ist immens.
Wenn Sie wissen wie sich unsere Kunden fühlen und bereit sind, alles dafür zu tun, dass sie schnellstmöglich die beste Unterstützung erhalten, haben Sie die Grundvoraussetzung erfüllt, Teil unseres Teams zu werden.

Warum bei Dr. Weigl & Partner arbeiten

Wir wollen die Welt ein bisschen besser machen. Wir stehen für die Rechte von Menschen ein, die einen gesetzlichen Anspruch auf Pflegeleistungen haben, diesen aber nur erhalten, wenn sie diverse bürokratische Hürden überwinden. Wir unterstützen Pflegebedürftige und ihre Angehörigen schnell und unbürokratisch.
Viele Menschen erhalten nicht die Pflegeleistung, die Ihnen zusteht. Wenn Sie der gleichen Meinung sind, und uns helfen möchten dies zu ändern, sind Sie bei Dr. Weigl genau richtig.

Unser Arbeitsethos

Sie sind ungeduldig. Sie wollen schnell helfen.
Nicht nur die Betroffenen selbst, sondern auch deren Angehörige sind oft überfordert, wenn sie plötzlich aufgrund besonderer Lebensumstände, wie z.B. einer schweren Krankheit, dazu gezwungen sind, die Ihnen gesetzlich zustehenden Pflegeleistungen beantragen zu müssen. Unter Zeitdruck die besten Entscheidungen zu treffen ist eine besondere Herausforderung. Die damit einhergehende seelische Belastung ist immens.
Wenn Sie wissen wie sich unsere Kunden fühlen und bereit sind, alles dafür zu tun, dass sie schnellstmöglich die beste Unterstützung erhalten, haben Sie die Grundvoraussetzung erfüllt, Teil unseres Teams zu werden.

Sie Sind Experte in Sache Pflege

Sie haben sich der Pflege verschrieben. Sie besitzen einschlägigen Pflegeerfahrung und sind als Pflegesachverständige zertifiziert und bilden sich regelmäßig weiter. Sie sind Experte auf ihrem Gebiet und betrachten die Pflegesituation ganzheitlich. Dabei steht der Mensch bei Ihnen immer im Mittelpunkt.
Als Interessenvertreter unserer Kunden in Sachen Pflege stehen Sie in keiner Abhängigkeit zu den Krankenkassen, dem medizinischen Dienst oder anderen Organisationen. Als Experte in Sachen Pflege beraten Sie ganzheitlich, schnell sowie unabhängig und objektiv im Sinne unserer Kunden. Für Sie ist nur das Wohlergehen der Pflegebedürftigen von Interesse.

Gute Pflege ist für Sie kein bloßes Lippenbekenntnis

Gute Pflege ist ein Menschenrecht. Pflegebedürftige Menschen brauchen eine qualitativ hochwertige Pflege und häusliche Versorgung. Nur so können Selbstbestimmung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben gewahrt werden.
Pflegende Angehörige brauchen Unterstützung für das, was sie tun: Zum Beispiel durch mehr Entlastungsmöglichkeiten, aber auch mehr Transparenz der vorhandenen Hilfen.
Sie wollen unabhängig und umfassend beraten und die Beantragung des Pflegegrades im Sinne des Pflegebedürftigen fair und objektiv gestalten. Sie möchten die maximalen Zulagen für die Pflege der Pflegebedürftigen erreichen. Denn Sie wissen: gute Pflege hat ihren Preis und muss bezahlbar sein.

Sie wollen ganzheitlich beraten

Pflegeberatung muss ganzheitlich erfolgen. Oftmals bekommt man von offizieller Seite wie den Krankenkassen nur Antworten auf explizite Fragen.
Unser Anspruch liegt darin, dass wir alle Möglichkeiten aufzeigen wollen, auf die Pflegebedürftige einen Anspruch haben. So unterstützen wir nicht nur bei der Beantragung des Pflegegrades und den damit einhergehenden Geld- oder Sachleistungen. Ebenso wichtig ist es beispielsweise die Möglichkeiten in der Verhinderungspflege oder bei den wohnumfeldverbessernden Maßnahmen zu erörtern.
Sie sind unzufrieden, wenn Pflegebedürftige nicht alle Ihnen zustehenden Möglichkeiten nutzen, um Ihren Lebensalltag zu gestalten. Sie sind erst zufrieden, wenn Sie Pflegebedürftigen und deren Angehörigen alle Ihnen zustehenden Möglichkeiten aufgezeigt haben, wie sie möglichst selbstbestimmt leben können.

Sie stehen für den Erfolg unserer Beratung ein.

Pflege muss bezahlbar sein. Wir wissen, dass eine Pflegesituation immer eine finanzielle Herausforderung für die Pflegebedürftigen bzw. Angehörigen darstellt. Deswegen arbeiten wir bei Dr. Weigl & Partner mit Ausnahme einer Anfahrtspauschale auf Erfolgsbasis. Darüber hinaus sind die telefonische Erstberatung sowie die Abschlussberatung kostenlos. Nur bei Erhalt eines Pflegegrades erhalten wir ein Honorar.
Sie sind bereit für den Erfolg unserer Beratung einzustehen. Ihr erstes Interesse gilt stets dem Wohl der Pflegebedürftigen.

Wussten Sie schon?