­

Wie finde ich das passende Pflegeheim in Bergisch Gladbach?

Bei Menschen welche in die Jahre gekommen sind, tritt oftmals der Fall ein, dass sie nicht mehr alleine zurechtkommen. Familienangehörige machen sich Gedanken, wie sie ihr geliebtes Familienmitglied bestmöglich unterstützen können. Immer wieder wird entschieden, die Pflege in den eigenen vier Wänden fortzusetzen. Manche Angehörige möchten ihr Familienmitglied selber pflegen und unterschätzen oftmals diese große Verantwortung. Eine Pflegekraft, wenn auch nur stundenweise, soll eingestellt werden. Eine solche Kraft ist jedoch mit hohen Kosten verbunden. In der Nacht kann diese zudem oftmals nicht zur Verfügung stehen. Wir als Expertenteam verstehen die Problematik und möchten Ihnen die Sorgen ein Stück weit nehmen. Wir finden ein passendes Pflegeheim in Bergisch Gladbach für Ihren Angehörigen.

Bergisch Gladbach ist eine Stadt, welche in Nordrhein-Westfalen gelegen ist, besser gesagt im Bergischen Land. Diese Stadt ist durch ihre Natur geprägt. Im Westen grenzt diese unmittelbar an Köln und im Norden an Leverkusen. Bergisch Gladbach ist eine nicht unbedeutende Stadt und hat seinen Bewohnern sehr viel zu bieten. Naturverbundene Menschen lieben den Königsforst, ein Naturschutzgebiet, aber auch der Wildpark Dünnwald lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Der Höhenfelder See ist ebenfalls ein Ort, der zum Verweilen einlädt.

Selbstverständlich kommen in Bergisch Gladbach die Einkaufsmöglichkeiten nicht zu kurz. Die RheinBerg Galerie ist ein großes Einkaufszentrum mit vielen kleinen Geschäften. Auf mehreren Etagen werden seinen Besuchern zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten geboten. Auch Restaurants und Cafés sind vertreten.

In Bergisch Gladbach und der näheren Umgebung befinden sich rund 125 Pflegeheime unterschiedlichster Art. Zu diesen Pflegeheimen zählt nicht nur eine Unterbringung für Bedürftige Menschen, welche eine Rundumbetreuung benötigen, auch eine Unterkunft in einer Seniorenwohnung ist möglich. Es stellt sich bei Ihrem Familienangehörigen die Frage, ob eine 24-Stunden-Pflege notwendig ist. Manche ältere Menschen sind noch so vital, dass diese problemlos alleine ihr Leben meistern können. In einem solchen Fall ist sicherlich ein „betreutes Wohnen“ die bessere Wahl.

Ihre Ansprechpartner für die Pflegedienstsuche in Bergisch Gladbach

Betreutes Wohnen in Bergisch Gladbach

Einige Angehörige stellen sich die Frage, ob betreutes Wohnen für ihr Familienmitglied infrage kommt. Was darf man unter betreutem Wohnen verstehen? Das sogenannte „betreute Wohnen“ ist interessant für Menschen, die noch selbstständig ihr Leben meistern können. Menschen, welche lediglich Unterstützung benötigen. Die Unterstützung kann wie folgt aussehen:

  • Hilfe bei der Reinigung der Wohnung
  • ein Essensservice
  • Hilfe bei Arztbesuchen
  • Unterstützung bei Behördengängen
  • ein Fahrdienst ab und an

Selbstverständlich sind oftmals weitere Leistungen möglich, welche im Vorfeld abgesprochen werden sollten. Wer in einer Seniorenwohnung lebt, der ist auch im schlimmsten Fall abgesichert. In einer solchen Wohnung befinden sich zahlreiche Alarmknöpfe, sollte Ihr Familienmitglied einmal Hilfe benötigen.

Pflegeheime in Bergisch Gladbach

Ist es Ihrem Familienangehörigen nicht mehr möglich alleine zu leben, so ist die richtige Entscheidung sicherlich ein Pflegeheim in Bergisch Gladbach. Professionelles Fachpersonal betreut Ihren lieben Angehörigen und steht diesem zur Seite. Ein Pflegeheim kann viele Vorteile bieten, denn neue Freundschaften werden oftmals geschlossen. Doch auch zahlreiche Veranstaltungen stehen auf dem Programm, an denen Bewohner teilnehmen können. In vielen Fällen fassen diese wieder neuen Lebensmut, sind ausgelassen und werden individuell unterstützt. Sind Sie auf der Suche nach einem geeigneten Pflegeheim, so sollten Sie einige Punkte auf Ihrer Suche unbedingt beachten:

  • gute Pflege Ihres Angehörigen
  • die Qualität der Pflege sollte einwandfrei sein
  • ein verständnisvolles Personal
  • eine auf Ihren Angehörigen angepasste Unterbringung
  • ein hoher Hygiene Standard
  • Wünsche und Bedürfnisse des Angehörigen müssen akzeptiert werden
  • bei Bedarf eine mögliche Vollzeitbetreuung
  • eine Förderung von Alzheimer oder Demenzerkrankten
  • körperlich behinderte Angehörige müssen individuell gepflegt werden können

Sicherlich haben Sie sich im Vorfeld über einige Einrichtungen informiert. Viele Menschen nehmen hierfür das Internet zur Hilfe. Eine gute Möglichkeit einen ersten Eindruck zu gewinnen. Denken Sie jedoch daran, nicht alle Bewertungen entsprechen immer wahrheitsgemäßen Angaben.

Unsere Experten kennen die Pflegeheime in Bergisch Gladbach und wissen, über welche Pflegeschwerpunkte diese verfügen.

Eine professionelle Unterstützung ist die richtige Entscheidung 

Wir wissen wie schwer der erste Schritt zu gehen ist, einen geliebten Menschen in ein Pflegeheim zu geben. Ein schlechtes Gewissen spielt oftmals eine große Rolle. Manche Familienangehörige möchten diesen Schritt nicht wagen, doch es kann eine große Erleichterung für beide Seiten bedeuten.

Sie sollten sich nicht zu spät um einen Pflegeplatz bemühen, denn Pflegeheime haben oftmals Anmeldefristen oder eine sehr lange Warteliste. Wir wissen, dass es manchmal „Knall auf Fall“ gehen muss. Sie fangen an zu suchen und sind teilweise überfordert, da Sie für Ihren Familienangehörigen nur das Beste wünschen.

Zahlreiche Familienangehörige kommen bei der Suche an ihre Grenzen, auch das ist ganz normal. Unsere Experten sind geschult und können (wenn nötig) auch schnell ein passendes Pflegeheim ausfindig machen. Wir setzen uns kurzfristig mit Ihnen zusammen und besprechen Ihre Wünsche und Bedürfnisse. Nach einem ausführlichen Gespräch werden wir auf die Suche nach einem passenden Pflegeheim gehen.

Unsere Experten werden sich kurzfristig erneut bei Ihnen melden und Ihnen passende Angebote unterbreiten. Sie alleine entscheiden nun, welches Pflegeheim Sie sich anschauen möchten. Auf Wunsch begleiten wir Sie auch auf diesem Weg. Unser Ziel ist es, dass Sie mit einem guten Gefühl Ihren Familienangehörigen in sein neues Zuhause übergeben.

Nicht immer einfach ist der Weg eine Pflegestufe zu beantragen. Viele Menschen kennen sich nicht aus. Gerne sind wir Ihnen auch bei diesem Schritt behilflich, ebenso bei der Beantragung einer höheren Pflegestufe, falls notwendig.

Unsere geschulten Experten kennen sich bei der Suche nach einem Pflegeheim bestens aus und auch Behördengänge sind kein Problem. Wir möchten Sie unterstützen und haben auf offene Fragen die richtigen Antworten. Wir stehen Ihnen stets zur Seite und sind für Sie da, wann immer Sie eine Unterstützung benötigen.

2019-01-10T15:04:50+00:00
Kontakt

Sichern Sie sich kostenlos und unverbindlich 30 Minuten Beratung durch einen Experten:

Rufen Sie uns an

0211 – 97 17 77 26

Oder schreiben Sie

anfrage@drweiglundpartner.de