Wie finde ich den passenden Pflegedienst in Berlin?

Wer einen Pflegedienst für Angehörige sucht, will sein pflegebedürftiges Familienmitglied in guten Händen wissen. Den passenden Dienstleister zu finden, kostet jedoch Zeit – und in der Hauptstadt sind viele Pflegedienste überlastet. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einem Pflegedienst in Berlin!

Unser Team berät Sie gern kostenlos und unverbindlich bei Ihrer Pflegedienstsuche in Berlin oder auch bei allen anderen Fragen der Pflege

Als größter Ballungsraum Deutschlands zieht Berlin Menschen jeden Alters an. Weil die Stadt nicht nur über eine gute Infrastruktur verfügt, sondern auch unzählige kulturelle Veranstaltungen bietet und sich in direkter Nähe zu den Vorzügen des Stadtlebens Grünflächen und Parks befinden, ist die deutsche Hauptstadt auch für Senioren ein beliebter Wohnort.

Obwohl dort inzwischen viele Pflegedienste und Pflegeeinrichtungen zur Verfügung stehen, stellt der fortschreitende demographische Wandel die Pflegebranche auch hier vor eine Herausforderung.

Einen Pflegedienst zu finden, der den Bedürfnissen eines Pflegebedürftigen gerecht werden kann, im besten Fall einen kurzen Anfahrtsweg hat und die ambulante Pflege zu fairen Preisen anbietet, ist in Berlin nicht überall leicht zu finden.

Vor allem in Stadtteilen, in denen überdurchschnittlich viele Senioren leben – dazu gehören die Randgebiete Wannsee, Steglitz oder Reinickendorf, aber auch das innerstädtische Friedrichshain und Kreuzberg – ist der Bedarf an guten Pflegediensten oft größer als das Angebot.

Den passenden Pflegedienst finden

Pflegedienste in Berlin

Mehr als 500 ambulante Pflegedienste sind in Berlin ansässig, doch gerechnet auf die Größe des Stadtgebiets und die Zahl an Senioren, die hier leben, kann man hier kaum von einem Überangebot sprechen. Die Pflegedienste verteilen sich über das gesamte Stadtgebiet und sind sowohl in den Kiezen der Innenstadt als auch am Stadtrand zu finden.

Weil die Mitarbeiter eines Pflegedienstes täglich nicht nur einen, sondern mehrere Pflegebedürftige versorgen, arbeiten die Dienstleister mit individuellen Fahrtrouten, die auf einem möglichst kleinen Gebiet möglichst vielen Pflegebedürftigen die pflegefachliche Versorgung ermöglichen. Je kürzer die Anfahrtswege sind, desto verlässlicher können vereinbarte Zeitfenster für die Pflege eingehalten werden.

Aus diesem Grund decken die meisten Pflegedienste nur ein bestimmtes Gebiet rund um ihre Zentrale ab. Ist das Interesse an einem Pflegedienst jedoch auch aus Stadtteilen, in denen ein Mangel an Dienstleistern herrscht, groß genug, können auch Pflegebedürftige, die weiter weg leben, bei diesem Pflegedienst angenommen werden. Allerdings schlagen sich längere Anfahrtswege in der Regel auch in höheren Kosten für die Pflege nieder.

Eine Übersicht der Pflegeleistungen

Zwar gibt es in beinahe jedem Berliner Stadtteil Pflegedienste, jedoch ist nicht jeder Dienstleister für jeden Pflegebedürftigen geeignet. Neben dem Problem, dass bei vielen Pflegediensten ein Platzmangel besteht, also gar nicht alle Pflegebedürftigen versorgt werden können, können auch die unterschiedlichen Themenschwerpunkte von Pflegediensten für Schwierigkeiten bei der Suche sorgen.

Zu den Schwerpunkten ambulanter Pflegedienste, zwischen denen bei der Suche nach einem Dienstleister differenziert werden muss, zählen:

  • ambulante Pflege nach dem Pflegeversicherungsgesetz (SGB XI)
  • ambulante Pflege nach SGB XII
  • häusliche Krankenpflege
  • Betreuung von Menschen mit Demenz (siehe Pflegedienst für Demenzkranke)
  • hauswirtschaftliche Leistungen
  • pflegeergänzende Leistungen (z. B. Begleitung zu Arztterminen, Schmerztherapie oder Behindertenfahrdienste)
Schnell & unkompliziert online den Pflegegrad berechnen

Professionelle Unterstützung bei der Pflegedienstsuche in Berlin

Die ambulante Grundpflege bildet den Kern der pflegefachlichen Versorgung, die bei einem Pflegebedürftigen zuhause stattfindet. Neben der Qualität dieser Pflege, die im besten Fall ausgezeichnet sein sollte, spielt für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen aber auch die zwischenmenschliche Sympathie eine wichtige Rolle bei der Auswahl eines Pflegedienstes.

Weitere Faktoren, die prioritär behandelt werden, sind eine 24-Stunden-Notrufbereitschaft, Fremdsprachenkenntnisse der Pflegekräfte sowie die Erstellung eines individuellen Pflegeplans.

Einen Pflegedienst zu finden, der all diese Anforderungen erfüllt, ist zeitaufwendig und kostet Nerven. Um Angehörige in diesem Bereich zu entlasten, haben wir uns zur Aufgabe gemacht, sie bei der Suche nach einem ambulanten Pflegedienst zu unterstützen.

Erfolgreich einen Pflegegrad beantragen

Gemeinsam mit erfahrenen Pflegeexperten finden Sie nicht nur zuverlässig und zeitnah einen passenden Pflegedienst, sondern können sich auch wieder auf die wichtigen Dinge des Lebens konzentrieren: Zeit mit der Familie zu verbringen oder im Beruf nicht kürzer treten zu müssen ist für viele Betroffene ein Gewinn. Die Analyse Ihrer Prioritäten und die Suche nach passenden Pflegediensten übernehmen derweil unsere erfahrenen Mitarbeiter.

Um Sie bei der Suche bestmöglich zu entlasten und zugleich Ihre Bedürfnisse und Wünsche zu wahren, führen unsere Experten gleich zu Beginn eine Bedarfsanalyse durch. Dieses Gespräch findet vor Ort bei Ihnen zu Hause statt – so kann der Pflegebedürftige mit einbezogen werden und unsere Mitarbeiter können sich ein Bild von der Pflegesituation und den Anforderungen an die tägliche Versorgung machen.

Passend dazu stellen sie anschließend Informationen zu verschiedenen Pflegediensten zusammen, die in Frage kommen. Diese Liste folgt den von Ihnen festgelegten Prioritäten und enthält bereits eine erste Qualitätsprüfung sowie einen Leistungs- und Kostencheck. Um den perfekten Pflegedienst für Ihren Angehörigen zu finden, arbeiten unsere Pflegeexperten mit lokalen Kontakten in der Pflegebranche und bringen ihr gesamtes, über Jahre aufgebautes Fachwissen mit ein.

Dabei wird jedoch nie eine Entscheidung über Ihren Kopf hinweg getroffen: In einer gemeinsamen Besprechung stellen wir Ihnen die ausgewählten Pflegedienste vor, die der Pflegebedürftigkeit Ihres Familienmitglieds angemessen sind, und kontaktieren nur diejenigen, die Sie in Ihre engere Auswahl ziehen. Gerne begleiten unsere Pflegeexperten Sie zum Beratungsgespräch und prüfen auch vor Ort, ob der Pflegedienst seine Qualitätsversprechen einhält.

Unsere Pflegeexperten von Dr. Weigl & Partner unterstützen Sie gerne bei der Suche nach dem passenden Pflegedienst in Berlin, damit Sie Ihren Angehörigen in guter Obhut wissen können. Wir helfen Ihnen bei den bürokratischen Angelegenheiten und allen weiteren Fragen zur Pflege. Auch für den Fall, dass Sie oder Ihr Angehöriger noch keinen Pflegegrad haben und den Antrag auf Pflegeleistungen stellen wollen oder der erste Antrag abgelehnt wurde und Sie den Widerspruch beim Pflegegrad anstreben, helfen wir Ihnen auch gerne in diesen Prozessen. Wenn sich seit der letzten Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) zudem die bisherige Pflegesituation verschlechtert haben sollte und Sie den Pflegegrad erhöhen wollen, stehen wir gerne an Ihrer Seite.

Unsere erste telefonische Beratung ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!