Professionelle Pflegeberatung in Kassel

Nicht nur im fortgeschrittenen Alter kann es zur Pflegebedürftigkeit kommen. Mitunter kann ein Unfall oder eine schwere Krankheit plötzlich und unerwartet schuld an diesem Zustand sein. Dann stehen der Pflegebedürftige und seine Angehörigen oft vor schier unüberwindbaren Herausforderungen. Eine unabhängige Pflegeberatung in Kassel kann Sie in allen wichtigen Belangen der Pflege unterstützen.

Das Thema Pflegebedürftigkeit

Es kommt nicht einmal selten vor, dass Betroffene ihre Hilfsbedürftigkeit lange zu verbergen versuchen. Aber irgendwann ist dann meist der Punkt erreicht, wo der Betroffenen selbst, wie auch seine Angehörigen, nicht mehr länger die Augen vor den bestehenden Tatsachen verschließen kann. Ja, in einigen Fällen muss sogar der Umzug in eine stationäre Pflegeinrichtung ins Auge gefasst werden. Nicht immer ist eine adäquate Versorgung im häuslichen Umfeld des Pflegebedürftigen durch pflegende Angehörige oder einen Pflegedienst in ausreichendem Umfang möglich.

In jedem Fall entstehen für die Pflege Kosten, für deren Abmilderung oder Übernahme die gesetzlich vorgeschriebenen Pflegeversicherungen ins Leben gerufen wurden.

Fragen zum Thema Pflege? Kontaktieren Sie uns!

Einen Pflegegrad in Kassel beantragen

Für viele Menschen ist der Begriff Pflegegrad noch ungewohnt. Er hat mit der Pflegereform 2017 die bis dahin gültigen Pflegestufen zum Vorteil der Pflegebedürftigen abgelöst. Doch genau wie die Pflegestufe muss auch ein Pflegegrad von dem Betroffenen persönlich beantragt werden.

Für den Antrag auf Pflegeleistungen muss keine besondere Form eingehalten werden. Er kann schriftlich per Brief, Fax oder E-Mail, aber auch mündlich per Telefon erfolgen. Wichtig ist nur, dass das Datum der Antragseingabe festgehalten wird, da dieser Termin auch der spätere Leistungsbeginn ist. Dies gilt auch in dem Fall, wenn die Zusage der Pflegeversicherung erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt.

Nachdem die Pflegeversicherung über Ihr Anliegen informiert ist, wird man sich mit Ihnen und Ihren Angehörigen in Verbindung setzen und einen Termin mit einem Gutachter des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) vereinbaren. Sind Sie privat versichert, übernimmt die MEDICPROOF GmbH diese Aufgabe. Damit der Gutachter Ihre Pflegesituation auf Grundlage des „Neuen Begutachtungsassessments“ (NBA) korrekt einschätzen kann, wird der Termin bei Ihnen zu Hause stattfinden.

Da es sich bei dem Besuch nur um eine Momentaufnahme handeln kann, ist es sehr wichtig im Vorfeld ein Pflegetagebuch zu führen und auch die Unterlagen der behandelnden Ärzte und medizinischen Einrichtungen lückenlos vorlegen zu können. Denn dieser eine Besuch entscheidet zunächst einmal über die Höhe Ihres anerkannten Pflegegrades und die davon abhängigen Zuwendungen.

Erfolgreich einen Pflegegrad beantragen

Wie eine Pflegeberatung in Kassel Sie zielgerichtet unterstützen kann

Sobald der Pflegegrad-Antrag ansteht, kommt auf die Betroffenen viel Bürokratie zu. Fragebögen müssen ausgefüllt, Unterlagen beschafft und Pflegetagebücher geführt werden. Bei dem alles entscheidenden Termin mit dem Gutachter des MDK dürfen keine Fehler passieren, die zu einer Fehleinschätzung der Pflegesituation führen könnten. Denn das kostet den Betroffenen viel Geld. Ein Pflegegrad-Widerspruch ist in aller Regel mit noch mehr Aufwand verbunden und führt nicht immer automatisch zum gewünschten Erfolg.

Erfolgreich einen Pflegegrad-Widerspruch stellen

Um Menschen in dieser, an sich schon schwierigen Situation, die nötige Hilfe zukommen zulassen, bieten wir von Dr. Weigl &  Partner Betroffenen aus dem Raum Kassel die Dienste unserer unabhängigen Pflegeberatung an. Wir unterstützen Sie mit unserem Fachwissen und unserer Kompetenz bei allen Fragen rund um das Thema Pflegebedürftigkeit. Ganz besonders dann, wenn die Pflegebedürftigkeit unerwartet eingetreten ist, ist die schnelle und versierte Unterstützung Gold wert. Dies gilt nicht nur für die Antragstellung auf einen Pflegegrad, sondern kann im Bedarfsfall auch die Suche nach einer geeigneten Pflegeeinrichtung beinhalten.

Ein geeignetes Pflegeheim in Kassel finden

Unabhängige Pflegeberatung in Kassel bei Dr. Weigl & Partner

Die Mitarbeiter von Dr. Weigl & Partner kennen die Vorgehensweisen und die zu nehmenden Hürden beim Pflegegrad-Antrag und der Suche nach einem passenden Pflegeheim genau. Die Experten begleiten Sie gerne von Anfang an und stehen Ihnen bereits bei der Antragstellung mit Rat und Tat zur Seite.

Im ersten Schritt bieten wir Ihnen nach der Kontaktaufnahme ein kostenloses Erstgespräch im privaten Umfeld des Pflegebedürftigen an. Für eine optimale Pflegeberatung und die damit verbunden Einschätzung Ihrer Pflegesituation sollten Sie auch für unseren Mitarbeiter alle zur Verfügung stehenden medizinischen Unterlagen zur Hand haben. Mit der jahrelangen Erfahrung und dem Fachwissen unserer Pflegespezialisten, können wir Ihnen dann eine konkrete Vorgehensweise aufzeigen, um den höchstmöglichen Pflegegrad zu erreichen.

Selbstverständlich können Sie unser Pflegebüro zu jedem Zeitpunkt kontaktieren. Auch wenn Ihre anfänglichen Bemühungen im Alleingang nicht den gewünschten Erfolg gebracht haben und Sie sich zum Widerspruch gegen den Bescheid der Pflegekasse veranlasst sehen. Auch bei der Suche nach einem geeigneten Pflegeheim in Kassel ist die Pflegeberatung von Dr. Weigl & Partner die richtige Anlaufstelle für Sie.

Sie suchen eine professionelle Pflegeberatung in Kassel?

Rufen Sie uns an und nutzen Sie unsere kostenlose Telefon-Beratung

Transparente Kosten bei Dr. Weigl & Partner

Es ist sicher verständlich, dass wir unsere Dienste nicht komplett kostenlos anbieten können. Dennoch haben wir uns zum Wohle unserer Klienten dazu entschieden, das Erstgespräch für Betroffene kostenlos anzubieten.

Erst wenn Sie unser Angebot angenommen haben, erlauben wir uns für die einzelnen Dienstleistungen eine Erfolgsprovision zu erheben. Das bedeutet eine zusätzliche Absicherung für Sie, denn Sie bezahlen die Provision nur dann, wenn wir erfolgreich waren und Sie den korrekten Pflegegrad anerkannt bekommen haben.

Um mehr über unser Angebot zu erfahren, können Sie uns jede jederzeit telefonisch oder über unser Kontaktformular für eine kostenlose Erstberatung erreichen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Unser Team bietet Ihnen eine unabhängige, professionelle Pflegeberatung in Kassel. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.